Nachrichten

Auf meiner facebook-Seite berichte ich über aktuelle Ereignisse und Termine

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Endspurt zur Wahl der Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres 2023 im Landkreis Verden: Die Stimmabgabe ist per Stimmkarte aus der Zeitung oder auch online nur noch bis einschließlich 10.02.2024 möglich. ... MehrWeniger

2 Wochen her

Die Kreis - Jugendfeuerwehr Verden e.V. hat heute in Verden ihre Kreis-Delegiertenversammlung durchgeführt. Schon seit 1964 besteht der anerkannte Jugendverband. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank allen Beteiligten für dieses jahrzehntelange Engagement. Auch in den Kinder- und Jugendfeuerwehren in unserer Gemeinde (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) wird dem Feuerwehrnachwuchs neben der Feuerwehrtechnik unter anderem Teamfähigkeit, Kameradschaft sowie diverse weitere soziale Kompetenzen vermittelt. ... MehrWeniger

4 Wochen her
Die Kreis - Jugendfeuerwehr Verden e.V. hat heute in Verden ihre Kreis-Delegiertenversammlung durchgeführt. Schon seit 1964 besteht der anerkannte Jugendverband. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank allen Beteiligten für dieses jahrzehntelange Engagement. Auch in den Kinder- und Jugendfeuerwehren in unserer Gemeinde (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) wird dem Feuerwehrnachwuchs neben der Feuerwehrtechnik unter anderem Teamfähigkeit, Kameradschaft sowie diverse weitere soziale Kompetenzen vermittelt.

"Gemeinsam sind wir stark" - dem Motto sind die Jugendfeuerwehren Hülsen/Wahnebergen (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) auch im vergangenen Jahr wieder mehr als gerecht geworden. Bei der Jahreshauptversammlung in Hülsen wurden daher heute alle Jugendfeuerwehrleute für ihr großartiges Engagement durch das Jugendwarteteam besonders geehrt. ... MehrWeniger

4 Wochen her
Gemeinsam sind wir stark - dem Motto sind die Jugendfeuerwehren Hülsen/Wahnebergen (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) auch im vergangenen Jahr wieder mehr als gerecht geworden. Bei der Jahreshauptversammlung in Hülsen wurden daher heute alle Jugendfeuerwehrleute für ihr großartiges Engagement durch das Jugendwarteteam besonders geehrt.

Das Präsidium des NSGB (Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund) hat heute eine Erklärung als Zeichen für Demokratie und Vielfalt beschlossen.Berliner Erklärung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes: Für Demokratie und Vielfalt

Das Präsidium des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes hat in seiner heutigen Sitzung in Berlin die nachfolgende Erklärung als Zeichen für Demokratie und Vielfalt beschlossen:

Die Städte, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen stehen für unsere Demokratie ein. Niedersachsens Kommunen unterstützen die vielerorts veranstalteten Demonstrationen gegen Extremismus und fremdenfeindliche Remigrationspläne ausdrücklich. Auch Dexit-Fantasien sind ein Desaster für Deutschland und Europa.

Bei allen großen Problemen, die derzeit gelöst werden müssen, und bei aller problematischer Leistung der Bundespolitik, die auch in Versäumnisse der großen Koalition zurückreicht, dürfen wir eins nicht verkennen: Wer meint, dass extreme Parteien irgendetwas besser machen würden, unterliegt einem dramatischen Irrtum.

Das Remigrationstreffen von AfD-Mitgliedern und anderen rüttelt uns auf.

Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen einem demokratischen Protest und Bestrebungen gegen unsere freiheitlich demokratische Grundordnung, die auf Verunsicherung, Angst, Hass und Willkür setzen. Wer meint, nur eine Protest-Stimme zu geben, sollte gut überlegen, welche Methoden er unterstützt.

Auf der kommunalen Ebene wird Demokratie gelebt. Das gilt für die demokratisch gewählten Räte genauso wie für die direkt gewählten Bürgermeisterinnen und Bürgermeister mit ihrer Verwaltung. Daneben sind die örtliche Gemeinschaft und das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen Beweis für eine starke Gesellschaft, die zusammenhält und sich nicht spalten lässt.

Politische Unzufriedenheit mit der Politik des Landes und des Bundes gibt es auch und gerade in den Kommunen. Daher muss auch gesagt werden, dass unsere breite demokratische Ablehnung solch extremistischer Positionen die Regierung nicht davon entbindet, ihre Leistung stark zu verbessern und wieder Politik zu gestalten, die den Menschen Sicherheit und den Kommunen Handlungsmöglichkeiten gibt. Dies ist das eine.

Das andere ist ein Gegeneinander-Ausspielen von Menschen und das Infragestellen der Demokratie. Dagegen müssen wir uns wehren!

#Demokratie #Remigration #vielfalt #Dexit

PM: www.nsgb.de/berliner-erklaerung-des-niedersaechsischen-staedte-und-gemeindebundes-fuer-demokratie...
... MehrWeniger

4 Wochen her
Das Präsidium des NSGB (Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund) hat heute eine Erklärung als Zeichen für Demokratie und Vielfalt beschlossen.

Interesse an einer Mitarbeit im Führungsteam innerhalb der Gemeindeverwaltung Dörverden? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Fachbereichsleitung im Fachbereich Bauen zu besetzen. Die vollständige Stellenausschreibung ist auf der gemeindlichen Internetseite zu finden: www.doerverden.de/service-aktuelles/stellenausschreibungen/ ... MehrWeniger

1 Monat her
Interesse an einer Mitarbeit im Führungsteam innerhalb der Gemeindeverwaltung Dörverden? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Fachbereichsleitung im Fachbereich Bauen zu besetzen. Die vollständige Stellenausschreibung ist auf der gemeindlichen Internetseite zu finden: https://www.doerverden.de/service-aktuelles/stellenausschreibungen/

Auf der Generalversammlung der Ortsfeuerwehr Stedorf (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) wurde heute in den Jahresberichten auf das erfolgreiche Jubiläumsjahr zurückgeblickt und zahlreiche Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen. Zudem wurde ein Nachfolger für den aus der Funktion ausscheidenden stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt. ... MehrWeniger

1 Monat her
Auf der Generalversammlung der Ortsfeuerwehr Stedorf (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) wurde heute in den Jahresberichten auf das erfolgreiche Jubiläumsjahr zurückgeblickt und zahlreiche Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen. Zudem wurde ein Nachfolger für den aus der Funktion ausscheidenden stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt.Image attachment

Eine wirklich aktive Truppe: Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Stedorf (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) mit Berichten, Wahlen und Ehrungen für die beste Dienstbeteiligung. ... MehrWeniger

1 Monat her
Eine wirklich aktive Truppe: Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Stedorf (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) mit Berichten, Wahlen und Ehrungen für die beste Dienstbeteiligung.

Heute hat das THW die am Westener Schöpfwerk zusätzlich eingesetzten Pumpen wieder übernommen, mit denen während der kritischen Hochwassersituation über Schlauchleitungen das Wasser aus der Westener Wätern in die Aller befördert wurde. Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten vom THW Ortsverband Achim, THW Fallingbostel-Walsrode und THW OV Stade! ... MehrWeniger

1 Monat her
Heute hat das THW die am Westener Schöpfwerk zusätzlich eingesetzten Pumpen wieder übernommen, mit denen während der kritischen Hochwassersituation über Schlauchleitungen das Wasser aus der Westener Wätern in die Aller befördert wurde. Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten vom THW Ortsverband Achim, THW Fallingbostel-Walsrode und THW OV Stade!

Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dörverden (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) wurden heute auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zahlreiche Beförderungen und Ehrungen vollzogen. In den ausführlichen Tätigkeitsberichten wurde auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt, welches die Einsatzkräfte besonders zu Weihnachten und über den Jahreswechsel aufgrund der Hochwasserlage stark gefordert hat. Für das Engagement und die Einsatzbereitschaft können wir alle einfach nur dankbar sein! ... MehrWeniger

1 Monat her
Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dörverden (Freiwillige Feuerwehren Dörverden) wurden heute auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zahlreiche Beförderungen und Ehrungen vollzogen. In den ausführlichen Tätigkeitsberichten wurde auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt, welches die Einsatzkräfte besonders zu Weihnachten und über den Jahreswechsel aufgrund der Hochwasserlage stark gefordert hat. Für das Engagement und die Einsatzbereitschaft können wir alle einfach nur dankbar sein!

Die Lage in den Hochwassergebieten entspannt sich zwar langsam, der dringende Appell der Kreisfeuerwehr Verden bleibt aber weiterhin bestehen: Bitte die Deich- und Wehranlagen wie auch die Eisflächen auf Gewässern und überschwemmten Flächen nicht betreten!Trotz Minustemperaturen und beginnender Ausbildung von Eisflächen auf Gewässern und überschwemmten Flächen, sind diese noch dünn und brüchig und nicht tragfähig - ein Betreten kann lebensgefährlich werden.

Genau das wurde heute Vormittag einem Reh in Stedebergen zum Verhängnis, als es durch die noch dünne Eisschicht einbrach und durch die Feuerwehr gerettet werden musste. #verden #verdenaller #ehrenamtfeuerwehr #blaulichtverden #hochwasser2023
... MehrWeniger

1 Monat her
Die Lage in den Hochwassergebieten entspannt sich zwar langsam, der dringende Appell der Kreisfeuerwehr Verden bleibt aber weiterhin bestehen: Bitte die Deich- und Wehranlagen wie auch die Eisflächen auf Gewässern und überschwemmten Flächen nicht betreten!

Aktueller Hinweis der Kreisfeuerwehr Verden: Die Arbeiten entlang der B 215 werden heute von Hönisch aus bis zur Einmündung in die K 14 (Verdener Straße in Richtung Wahnebergen) fortgesetzt. ... MehrWeniger

2 Monate her
Aktueller Hinweis der Kreisfeuerwehr Verden: Die Arbeiten entlang der B 215 werden heute von Hönisch aus bis zur Einmündung in die K 14 (Verdener Straße in Richtung Wahnebergen) fortgesetzt.Image attachment

Aktueller Hinweis der Kreisfeuerwehr Verden zum Bereich der B 215 in Hönisch.Im Bereich B215 in Hönisch laufen gerade vorsorgliche Sicherungsmaßnahmen: Mit Big Packs und Sandsäcken wird eine Auflast gegen anstehendes Oberflächenwasser geschaffen, um den Straßenkörper dort vor Durchspülung zu schützen. ... MehrWeniger

2 Monate her
Aktueller Hinweis der Kreisfeuerwehr Verden zum Bereich der B 215 in Hönisch.
Mehr laden